Howto: Eventlog auf Kyocera Druckern ausgeben

Nachdem mein S/W-Laserdrucker (Kyocera FS-4000DN) einen längeren Transportweg hinter sich hatte, verweigerte er beharrlich den Duplexdruck mit der Fehlermeldung „Papierstau hintere Einheit“, obwohl gar kein Papierstau vorlag.

Genauere Informationen verspricht in solchen Fällen ein sogenanntes Eventlog, das sich jedem Kyocera-Drucker entlocken lässt (zumindest solange dieser generell noch druckt). Näheres dazu in diesem Artikel.

Eventlog und FRPO

Das Eventlog mit detaillierten Angaben zu den letzten Fehlern des Druckers können Servicetechniker im Servicemenü des Druckers ausgeben lassen. Standardmäßig ist dieser Menüpunkt jedoch nicht verfügbar.

Kyocera Drucker unterstützen aber glücklicherweise Befehle names FRPO („Firmware Reprogram“). Mithilfe von FPRO lassen sich Einstellungen in der Druckerfirmware anpassen, oder – für uns interessant – das Eventlog direkt ausdrucken.

Eventlog drucken

Man führt folgende Schritte auf einem Windows Rechner durch:

  1. Kyocera-Drucker per USB anschließen und ggf. Treiber installieren.
  2. Start > Systemsteuerung > Geräte und Drucker anzeigen. Rechtsklick auf den Kyocera-Drucker und Druckereigenschaften wählen. Auf Registerkarte Freigabe dem Haken bei Drucker freigeben setzen und einen kurzen Freigabenamen ohne Leerzeichen angeben, z.B. kyo. Klick auf OK.
  3. Kommandozeile (cmd.exe) öffnen.
  4. Folgendes eingeben und mit Enter bestätigen (kyo steht für den Freigabenamen):
    net use lpt3 \\127.0.0.1\kyo
  5. Zum Drucken des Eventlogs folgendes tippen und Enter drücken:
    ECHO !R! ELOG; EXIT;>lpt3

Auswertung

Das Interpretieren des Eventlogs gelingt mithilfe des Service Manual zum jeweiligen Druckermodell. Diese findet man bei Google (bspw. „fs-1030d service manual“) oder evtl. hier:

  • FS-1030D: PDF
  • FS-2000D, FS-3900DN, FS-4000DN: PDF

Weiterführende Links

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s